Metropoly

Skat En Deux

Skatfestival Kirchheim

SKatforum
News Aktuelle News von skat-turniere.de

Dritte Online-Skat-Weltmeisterschaft • Anmeldeschluss, 07. November 2014 • Verlosung

Skat Online V11 und weitere Neuigkeiten für den Turnierbereich

Seehotel-Skatfestival in Kirchheim vom 28. - 30. Nov. 2014

Unsere Realveranstaltungen • Alle Informationen und Ausschreibungen

BETA-TEST - Skat-Online Android APP

 

Dritte Online-Skat-Weltmeisterschaft • Anmeldeschluss, 07. November 2014 • Verlosung

Die dritte Online-Skat-Weltmeisterschaft der ISPA World (Skat-Weltverband) startet am 09. November 2014.

Die wichtigste Neuerung liegt im Terminplan:

  • Die ersten 18 Spieltage werden an unmittelbar aufeinanderfolgenden Sonntagen gespielt. Damit entfällt die schlecht überschaubare Terminstruktur der letzten Meisterschaft und Ihr könnte besser planen.
  • Der Gesamtzeitraum der Qualifikation wurde durch die Änderungen deutlich verkürzt.
  • Nachholspieltage zwischen Spieltag 18 und 24 sowie die Spieltage 19 bis 24 sind an "guten" Terminen angesetzt.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir zweimal das Grundpaket für die Europameisterschaft 2015 in Koblenz. Je früher die Anmeldung erfolgt, je höher ist die Chance bei der Verlosung.

Anmeldeschluss ist der 07. November 2014

Alle Informationen sind hier zu finden:

Skat Online V11 und weitere Neuigkeiten für den Turnierbereich

Noch unter Vorbehalt, planen wir die Einführung für Skat-Online V11 für Ende Oktober 2014!

Es wird insgesamt einiges neues bei Skat-Online geben, neue Webseiten, eine Android-APP und vieles mehr, lasst Euch überraschen.

In den folgenden Punkten stellen wir Euch bereits jetzt, die wichtigsten Neuerungen für den Turnierbereich vor. 

A: Neue Wochenwertung

Die Wochenwertung läuft immer von Montag bis Sonntag.

 

Bei jedem Turnier kann bei der Anmeldung gewählt werden, ob die Serien des Turniers in die Wochenwertung einfließen sollen.

 

Das Startgeld für die Wochenwertung beträgt Euro 1,00 je Turnier, bei dem man diese dazu bucht.

 

Am Ende der Woche werden unter allen Spielern, die mindestens 10 Serien für die Wochenwertung gespielt haben, 100 % der gezahlten Einsätze als Preisgeldwieder ausgeschüttet.

 

Grundlage für die Preisverteilung sind unsere veröffentlichten Preistabellen für Turniere mit gestaffelten Preisgeldern. Dabei zählt für die Ermittlung der Anzahl der Preisplätze, die Zahl der Teilnehmer die insgesamt mindestens 10 Serien für die Wochenwertung gespielt haben.

 

Beispiel:

In der Rangliste für die Wochenwertung sind insgesamt 85 Spieler aufgeführt, davon haben jedoch nur 45 Spieler 10 oder mehr Wertungsserien, dann gibt es bezogen auf diese 45 Spieler insgesamt 12 Preisplätze.

Die Rangliste wird nach Serienschnitt geführt, es gibt keine Streichserien, alle für die Wochenwertung gespielten Serien werden in der Rangliste

berücksichtigt.

 

B: Quickies

Lange hatten wir für unsere Plattform "Kurzturniere" aus sportlichen Gesichtspunkten abgelehnt. Den vielen Forderungen von Spielern kommen wir nun nach und führen die "Quickies" ein.

Das besondere an den Quickies wird sein, dass diese bei Vorhandensein eines Spielerkontos mit Guthaben, sowohl auf dem Turnierserver, als auch auf dem Standardserver gespielt werden können.

Die Quickies können um Cent sowie mit und ohne Startgeld gespielt werden.

I. Nur Centskat

Serien sind möglich mit:

  • 3, 6, 9 oder 12 Spielen

Mögliche Beträge der Centabrechnung

  • 1/4, 1/2 oder 1 Cent

Gebühren, sonstige Kosten:

  • Kein Tischgeld
  • Kein Abreizgeld
  • 10 % Gebühr vom Centgewinn am Ende der Serie

Abbruchregelung bei nicht Beendigung, siehe Punkt "C"

II. Mit Startgeld und mit oder ohne Centabrechnung nach Wahl

Serien sind möglich mit:

  • 3, 6, 9 oder 12 Spielen

Mögliche Startgeldeinsätze

  • 2,50 oder 5,00 Euro

Mögliche Beträge der Centabrechnung

  • 1/4, 1/2 oder 1 Cent

Gebühren, sonstige Kosten:

  • Tischgeld: € 0,25
  • Abreizgeld: 1.-3. Spiel € 0,35; 4.u.5. Spiel € 0,70; Ab 6. Spiel € 1,50
  • 10 % Gebühr vom Centgewinn am Ende der Serie

Gewinnverteilung Startgeld:

  • 100 % Ausschüttung des Startgeldes
  • Nach Wahl:
    • 100 % für den Sieger oder
    • 70 % für den ersten und 30 % für den zweiten Platz

Abbruchregelung bei nicht Beendigung, siehe Punkt "C" 

C: Neuregelung bei Abbruch von Spontanserien und Quickies

Mit der Einführung von Skat-Online V11 treten folgende Regelungen in Kraft:

Eine Unterbrechung von Spontanserien oder auch den neuen Quickies um diese später fortzusetzen ist nicht mehr möglich.

Für Spontanserien und Quickies mit Startgeld und/oder Centabrechnung gilt mit Skat-Online V11:

  • Der Abbruchverursacher zahlt sein Startgeld, dieses wird zu jeweils 50 % an die beiden anderen Spieler gezahlt
  • Die beiden verbleibenden Spieler zahlen kein Startgeld
  • Alle drei Spieler zahlen kein Tisch- oder Abreizgeld
  • Der Abbruchverursacher zahlt zusätzlich
    • Bei Spontanserien eine Abbruchgebühr von Euro 10,00
    • Bei Quickies eine Abbruchgebühr von Euro 5,00
  • Eine vereinbarte Centabrechnung erfolgt nach dem aktuellen Stand zwischen den drei Spielern
  • Alle Buchungen erfolgen sofort !!!
  • Eine spätere Abrechnung der Startgeldeinsätze entfällt.

Für Quickies mit Centabrechnung OHNE Startgeld gilt:

  • Die Centabrechnung zwischen den Spielern erfolgt sofort
  • Der Abbruchverursacher zahlt eine Abbruchgebühr von Euro 5,00

Die Abbruchgebühr verbleibt bei allen Varianten beim Veranstalter, der Abbruchverursacher zahlt damit die gebühren aller an der Serie Beteiligten.

Wer ist der Abbruchverursacher?

Grundsätzlich der, der den Tisch verlässt. Dabei haben wir verschiedene Möglichkeiten der Feststellung, warum der Tisch verlassen wurde. Besteht die Wahrscheinlichkeit, das es ein technisches Problem war, sind die beiden anderen Spieler verpflichtet, mindestens 10 Minuten am Tisch zu warten, entsprechende Hinweise werden am Tisch eingeblendet.

Können wir einen mutwilligen Abbruch feststellen, entfällt die Wartezeit, auch dann wird es entsprechende Hinweise geben und die Abrechnungen erfolgen sofort.

Verlässt einer der beiden verbleibenden Spieler die Serie innerhalb von 10 Minuten, obwohl darauf hingewiesen wurde, das 10 Minuten gewartet werden muss, können diesem die kompletten Gebühren auferlegt werden, kann dieser dann als letztlicher Abbruchverursacher bestimmt werden, wenn wir einen Rückkehrversuch des ersten Spielers der den Tisch verlassen wollte feststellen können.

Wir gehen davon aus, mit dieser Lösung eine faire Abrechnungsvariante gefunden zu haben und vor allem, gehören dann Terminvereinbarungen zur Fortsetzung von derartigen Serien der Vergangenheit an und auch wird es keine offenen Abrechnungen mehr geben. 

D: Neue 3in1-Turniere

Mit Skat-Online V11 bieten wir Euch eine neue Turniervariante an, bei der Ihr selbst entscheiden könnt, um welchen Startgeldeinsatz Ihr spielt.

Turniertyp:

  • 1-Serien-Standard-Turnier mit gestaffelten Preisplätzen

Startgeld:

  • Die Höhe des Startgeldeinsatzes kann gewählt werden zwischen:
    • Euro 5,00
    • Euro 10,00
    • oder Euro 15,00

Das Startgeld wird selbstverständlich zu 100 % ausgespielt.

3in1, weil wir hier praktisch 3 Turniere in einem spielen.

In der Reihenfolge der Platzierung wird jeweils zwischen den Spielern die gewählte Einsatzhöhe als Preisgeld ausgespielt.

Das heißt:

  • Alle Spieler spielen um einen Einsatz von Euro 5,00
  • Die Spieler, die 10 oder 15 Euro gewählt haben, noch einmal alle untereinander um einen Einsatz von Euro 5,00
  • Nur noch die Spieler, die 15 Euro gewählt haben, noch einmal um einen Einsatz von Euro 5,00

Hier ein Beispiel (Für die Jackpots werden allerdings noch die 3 % abgezogen, 2 % bei Platz 1 und 1 % bei Platz 2):

Teilnehmerzahl gesamt:  30
Für 5 Euro 10 Summe 50
Für 10 Euro 10 Summe 100
Für 15 Euro  10 Summe 150 Gesamt 300 Euro
Für die Gruppen stehen dann folgende Preisgelder zur Verfügung:
Für die 5-Euro Spieler insgesamt 150,00 €
Für die 10-Euro Spieler insgesamt 100,00 € Zusätzlich
Für die 15-Euro Spieler insgesamt 50,00 € Zusätzlich
Folgende Rangliste könnte sich jetzt ergeben:
Spieler 5 Euro Turnier   10 Euro Turnier   15 Euro Turnier   Summe
  Platz Preisgeld Platz Preisgeld Platz Preisgeld Preisgeld
Spieler 1 Platz 1 35,25 € Platz 1 27,00 €     62,25
Spieler 2 Platz 2 29,25 €         29,25
Spieler 3 Platz 3 22,50 € Platz 2 22,00 € Platz 1 20,00 € 64,5
Spieler 4 Platz 4 17,25 € Platz 3 17,00 € Platz 2 17,50 € 51,75
Spieler 5 Platz 5 15,00 € Platz 4 13,00 €     28
Spieler 6 Platz 6 13,50 €         13,5
Spieler 7 Platz 7 9,75 €         9,75
Spieler 8 Platz 8 7,50 € Platz 5 11,00 €     18,5
Spieler 9             0
Spieler 10   Platz 6 10,00 € Platz 3 12,50 € 22,5
Spieler 11            
Spieler 12   Summe 300
Spieler 13      
Spieler 14  
Spieler 15  
Spieler 16  
Spieler 17  
Spieler 18  
Spieler 19  
Spieler 20  
Spieler 21  
Spieler 22  
Spieler 23  
Spieler 24  
Spieler 25  
Spieler 26  
Spieler 27  
Spieler 28  
Spieler 29  
Spieler 30              

Seehotel-Skatfestival in Kirchheim vom 28. - 30. Nov. 2014

Es ist wieder soweit, Ende November findet unser 3-Tages-Turnier in Kirchheim statt.

Wie immer erwarten wir ein ausgesprochen großes Teilnehmerfeld zu dem in den vergangenen Jahren größten Turnier seiner Art zum Jahresende.

Auch in diesem Jahr heißt es wieder:

  • Die Preisgelder werden zusätzlich zu den eingenommenen Startgeldern um Euro 3.000 aufgestockt
  • Es gibt 3 Finalkarten für Skatropoly im Januar 2015
  • Georg Reeg leitet wieder unsere kostenfreies Skatseminar für alle interessierten Skatspieler am 27. November

WICHTIG!

Wir sind bei dieser Veranstaltung jedes Jahr im Hotel völlig ausgebucht.

Wir empfehlen dringend, sich frühzeitig anzumelden, da in den letzten Wochen vor der Veranstaltung dann nur noch Zimmer außerhalb des Spielhotels vermittelt werden können.

Anmeldungen per Mail können erfolgen an:

  • buchung@skatfreunde.de

Alle weiteren Informationen findet Ihr unter:

Neue Internetseite für Kirchheim die Skatreisen und Skatropoly

Ihr findet jetzt alles rund um unsere Veranstaltungen außerhalb des Online-Spielbetriebs, übersichtlich auf einer Seite.

Ihr findet dort jetzt übersichtlich alle Angebote auf einer Seite.

  • Gran Canaria im Frühjahr
  • Kirchheim, Skat-Woche im Sommer
  • Torremolinos im Herbst
  • Kirchheim Skatfestival im Winter
  • Bad Hersfeld im Januar (NEU)
  • Alles rund um Skatropoly

www.skatreise.com

BETA-TEST - Skat-Online Android APP

Wir starten in Kürze einen Beta-Test für die neue Android-APP von Skat-Online.

Wir suchen Spieler, die Spaß dran haben, diese APP zu testen. Mit der BETA-Version werden aber keine Turniere möglich sein.

Wer daran Interesse hat, bitte eine Mail an mich, tsteffen@skatfreunde.de senden und auch am besten gleich die Mailadresse Eures Google+ Kontos mitteilen. Die Einladung zum Betatest mit der Downloadmöglichkeit der kostenfreien Betaversion erfolgt über google+.

 

Gruß

Thomas Steffen

tsteffen@skatfreunde.de
Alle Kontaktdaten, siehe Impressum